Das Kosmetikstudio in Deggendorf

Corona und Kosmetik – kann das funktionieren?

– 15. Oktober 2020 –

Ja – mit einem exzellenten Hygienekonzept und respektvollem Miteinander!

Wir wünschen uns natürlich auch in diesen schwierigen Corona-Zeiten, dass Sie Ihren Aufenthalt bei Pörsch Kosmetik in Deggendorf unbeschwert genießen können. Zusätzlich zu unseren Leistungen rund um Kosmetik, Wellness, Schönheit und Gesundheit ist es besonders angenehm, wenn Sie trotz dem so enorm wichtigen „Social Distancing“ während Ihrer Anwendung bei uns ein wenig menschliche Nähe zulassen dürfen. Damit dies möglich ist, halten wir uns ganz genau an die Hygienevorschriften und bitten Sie beim Besuch in unseren Räumen ebenfalls darum.

Zu den Hygienestandards gehört Folgendes:

  • Bitte desinfizieren Sie nach Betreten unseres Kosmetikstudios die Hände
  • Bitte tragen Sie, wo und wann immer es möglich ist, bei uns einen Mundschutz – wir tun es auch
  • Ablagen, Türklinken, Fußböden und mehr werden regelmäßig mit einem Desinfektionsmittel gereinigt
  • Wir tragen FFP2-Masken für größtmöglichen Schutz, wodurch sich bedauerlicherweise unsere Ausgaben erhöhen. Daher bitten wir Sie um Verständnis, dass wir uns erlauben, Ihnen 5,75 Euro in Rechnung zu stellen
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Erfrischungsgetränke bzw. Kaffee oder Tee anbieten dürfen
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir mit Ihrer Adresse und Unterschrift den Besuch in unserem Kosmetikstudio dokumentieren müssen – dies dient auch Ihrer Sicherheit

Wir hoffen, dass Sie bei uns einen angenehmen Aufenthalt haben! Und wir sind überzeugt, dass der Tag kommen wird, an dem wir Sie wieder mit einem „unbedeckten“ strahlenden Lächeln begrüßen können. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute – und bitte: Bleiben Sie gesund!

Ihre Michaela Pörsch

Zurück zur Übersicht